Schwarzenbach am WaldSchwarzenbach am WaldKöditzKöditzIssigauIssigauLichtenbergLichtenbergNailaNailaNailaSelbitzSchauensteinSchauenstein

Ferienregion
Selbitztal - Döbraberg
im Naturpark Frankenwald

Geschäftsstelle
Bahnhofsplatz 1
95119 Naila

Tel.: + 49 (0)9282 / 6829 und 6819
Fax: + 49 (0)9282 / 6868
ferienregion[at]selbitztal.de

 

Öffnungszeiten der Tourist-Info

Montag bis Freitag:
8.30 – 16.30 Uhr

Samstag:
9.00 – 12.00 Uhr





Agrotourismus im Frankenwald

Landschaftliche Sehenswürdigkeiten

Sehenswertes

Wildromantisches Höllental

u.a. mit den Felsgebilden „Hirschsprung“ und „König David“, mit Wolfsbauer, Schutzwand, Teufelsstiege und Kanzelweg. Mit Schwedenstein, Felsenpfad, Kesselfels und Drachenfels. Mit Jungfern- und Teufelssteg sowie dem alten Bergbaustollen „Blauer Löwe“ und „Rebeccastollen“. Drei Erlebnispfade über „Wald“ mit Barfußweg, „Wasser“ und „Geologie/Bergbau“. Schaubergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen, Wasserkraftwerk Höllenthal mit 36 m hoher Wasserfontäne.


Issigau

Anlieger am Höllental
Ortsteil Untereichenstein am Beginn/Schnittpunkt von Frankenweg und Rennsteig,
Naturlehrpfad Herrnberg


Köditz (Saaletal)

Tal der Sächsischen Saale zwischen Joditz mit Auensee, Petersgrad, Lukatblick, Jean-Paul-Felsen und Lamitzmühle


Lichtenberg

Anlieger am Höllental
Frankenwaldsee, Schlossberg, Lohbachtal und Galgenberg


Naila

Anlieger am Höllental
Kurpark Hölle mit Mineralheilquellen-Brunnen
„Weißer Felsen“ beim OT Marxgrün, Kapfender Stein und Garlesfelsen beim OT Marlesreuth, geologische Gesteinsfalte von europäischem Rang beim OT Culmitz
Wallhügelanlage im OT Marlesreuth
Culmitz-, Selbitz- und Siegelbachtal


Schauenstein

Selbitz-, Lehstenbach- und Thronbachtal
Natursteingebilde „Schlafender Riese“ und „Wachende Jungfrau“


Selbitz

Selbitz und Rothenbachtal, ehem. Steinbruch „Königsee“


Wetter in Naila

Webcam – weitere Webcams

Ein Urlaubstagebuch