Joditz/Köditz

Gemeinde
 - Gemeinde Köditz

01/01 Ortsansicht Joditz © Gemeinde Köditz

Der freundliche Ferienort Joditz (Gemeinde Köditz) liegt im romantischen Saaletal, direkt am Naherholungsgebiet Auenthal und am Auensee.

Auensee und Saaletal - Erholung für Camper, Schwimmer, Wanderer und Kulturinteressierte
Das romantische Saaletal mit seinen vielen Naturschönheiten und das Naherholungsgebiet Auensee im Ortsteil Joditz haben ihre Reize. Hier, wo der Dichter Jean Paul seine Kindheit verbrachte und Joditz seinen "geistigen Geburtsort" nannte, finden Sie Entspannung vom Alltag. Die Idylle genießen nicht nur die Einheimischen, sondern auch viele Leute aus Nah und Fern. Wandern, mit dem Rad unterwegs sein oder die Sonne am Auensee genießen - in der Gemeinde bieten sich vielfältige Möglichkeiten. Eine ruhige Lage und eine herrliche Umgebung kennzeichnen das Naherholungsgebiet Auensee. Aus einer ehemaligen Kiesgrube ließ Anfang der siebziger Jahre die selbständige Gemeinde Joditz einen Badesee entstehen.
Gehen Sie in der Köditzer Ortsmitte im Museum "Alte Wagnerei" auf Zeitreise und bestaunen Sie auch die wechselnden Sonderausstellungen.

weiterlesenweniger

Kontakt

Adresse

Talstraße 295189 KöditzTel. +49 9281 / 7066-0rathaus@gemeinde-koeditz.dehttp://www.gemeinde-koeditz.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Einwohnerzahl

2505
Karte